Die Leoparden von Sri Lanka


Impressionen

Die Leoparden von Sri Lanka

Beim stilvollen Camping im Dschungel Sri Lankas erleben Sie Leoparden und andere Wildtiere aus nächster Nähe und geniessen ein Verwöhnprogramm mit preisgekröntem Service!

Sind Sie bereit für ein unvergleichliches Erlebnis, eine Erfahrung fürs Leben?

Das Safari-Camp im Busch am Rande des Nationalparks erreichen Sie rechtzeitig für einen hausgemachtes sri-lankisches Mittagessen.

Nachdem Sie es sich im eigenen afrikanischen Zelt gemütlich gemacht haben, verlassen Sie das Camp in einem speziell für Safaris gebauten Toyota Jeep. Auf der 3stündigen Safari begleitet Sie entweder Camp-Besitzer Noel persönlich oder einer unserer bestens ausgebildeten Naturforscher. Über den Nebeneingang des Parks gehen wir anderen Touristen am Haupttor aus dem Weg. Auf der Suche nach dem scheuen Leoparden führt unsere Fahrt durch dichten Wald, über weite Ebenen und felsige Gebiete. Die Nationalparks von Sri Lanka besitzen nachweislich die grössten Leopardenpopulationen weltweit. Diese Schutzgebiete sind damit ideale Orte, um die katzenartigen Räuber ausgiebig zu beobachten. Auf Ihrer Safari begegnet Ihnen aber vielleicht noch die eine oder andere Spezies: majestätische Elefanten, flauschige Lippenbären, anmutige Hirsche, furchterregende Krokodile, gesellige Wildschweine und eine grosse Vielfalt farbenprächtiger Vögel.

Mit schwindendem Sonnenlicht verlassen Sie den Park und in stockfinsterer Nacht erreichen Sie unser Camp, wo Ihnen tanzende Glühwürmchen ein Willkommen geben. Laternen und das Lagerfeuer leuchten Ihnen den Weg zu einer behaglichen Lounge. Legen Sie bei einem Sundowner die Beine hoch, um anschliessend in einer heissen oder kalten Dusche unter freiem Himmel den Staub des Tages abzuwaschen.

Leckere Düfte vom Grill locken Sie zu einem mit Laternen geschmückten Tisch, an dem Sie mit anderen Gästen Ihre Safari-Erlebnisse austauschen oder von Ihrem Gastgeber mehr über Sri Lanka und seine Tierwelt erfahren können. Dem Wiegenlied der Grillen und Frösche lauschend fallen Sie schliesslich in einem mit blütenweissen Linnen bezogenen Kingsize-Bett in den Schlaf.

Am nächsten Morgen erwachen Sie früh zu den Geräuschen des Dschungels und geniessen einen frisch gebrühten Kaffee oder Ceylon-Tee, bevor es erneut auf Safari geht. Die besten Chancen auf Leoparden-Sichtungen hat man in der Morgen- und Abenddämmerung. Deshalb versuchen wir es einzurichten, dass Sie stets zu den ersten Besuchern gehören, die am Morgen den Park betreten.

Der Safari folgt ein leckeres, farbenfrohes Frühstück im Camp. Anschliessend müssen Sie eine schwierige Entscheidung fällen: faulenzen oder aktiv sein? Die Möglichkeiten sind endlos: Halten Sie ein Nickerchen in der Hängematte. Lesen Sie bei einem kühlen Bier ein gutes Buch über die sri-lankische Tierwelt aus dem Bestand unserer Bibliothek. Oder beobachten Sie einfach die Tiere, die zum Trinken an den See kommen. Als Alternative steht Ihnen eine Erkundungstour offen. Ihr Gastgeber führt Sie gern auf einem Wanderweg durch die Umgebung. Versuchen Sie sich bei der Arbeit in unserem Gemüsegarten oder lernen Sie, wie man ein traditionelles sri-lankisches Gericht in unserer Dschungel-Küche zubereitet.

Und das sind nur einige der Abenteuer, die das stilvolle Camping im sri-lankischen Dschungel für Sie bereithält. Probieren Sie es aus!

Spezialreise Abenteuer
Informationen
Ort
Yala, Wilpattu | Sri Lanka
Kontinente
Asien
Behindertengerechtes Reisen
Preis ab 1.080 CHF (980 EUR) Preis pro Person für die angegebene Dauer ohne Anreise
Beste Reisezeit
Monate/Jahr
beste Reisezeit
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
Reisezeit allgemein
Dauer
2 Tage
Mindestanzahl Teilnehmer
1 Teilnehmer
Sprachen
  • Englisch
zurück zur Übersicht
Share this
Your travel vision. We design it.